Startseite > Reisen > Benin, Begegnungen mit den Traditionen, 12 Tage


Wählen Sie ihr Reiseziel :



Benin,
Begegnungen mit den Traditionen, 12 Tage

Fragen/Anmeldung
  • Karte
    • Fotos der Reisen
    • Fotos der Reisen

    EntdeckungReise zu dem Thema "Völker, Natur und Kultur" für eine globale, vertiefte und persönliche Entdeckung des Landes.

    Vom prächtigen Strand von Contonou bis zum Aheme-See über der historischen Stadt Ouidah entdecken wir dieses kleine "Juwel Afrikas". Ein Land in dem die Biodiversität kaum zu überbieten ist.

    Von Dorf zu Dorf, treffen wir lächelnde Gesichter, die uns an dem Markenzeichen unserer Reise erinnern: Großzügigkeit und Teilen.

    Eine Rundreise im Herzen der Natur, aber auch ein menschliches Abenteuer, das uns alle berührt.

    Praktische Informationen

    Für wen eignet sich diese Reise: Für Erwachsene und Familien mit Kinder ab 10 Jahre (bei Kinder zwischen 7 und 9 Jahre auf Anfrage)
    Anzahl Teilnehmer : von 3 bis maximal 12 Personen
    Datum und Zeitpunkt: Das ganze Jahr über außer von April bis Ende Juni
    Hauptthema der Reise : Völker, Natur und Kultur (Reisethema "Entdeckung")
    Landschaft: Küste, Flachland, Berge und Täler
    Schwierigkeiten der Wanderungen : Einfach/Mittelmäßig

    Bedingungen

    Preis/Pers. 2015: 1298 € (Kind<12J begleitet von 2 Erwachsene: -15%)
    (Exklusiv Reise: 1510 €/Pers. für 2 Pers., 1365 €/Pers. bei 3 und 4 Pers.)
    Inklusive: Hin- und Rücktransfer, Privattransfer, lokaler zweisprachiger Führer, Übernachtungen, Programm (wie unter detaillierter Tagesprogramm beschrieben), Mahlzeiten (Vollpension), Hotelsteuern.
    Zusatzkosten: Einzelzimmer (+205€), Transfer wenn Sie an einer anderen Uhrzeit am Flughfafen ankommen als die Gruppe (+45€ bis 65€/Transfer abhhängig von den Anzahl Reisenden), Reise für kleine Gruppe.
    Ermäßigung: Kind < 12J (100 bis 150€ abhängig von der Größe der Gruppe)
    Angebot: Aufenthalt in Komfortklasse (+100€)
    Flug: Ab 550 € abhängig von Buchungstag, Fluggesselschaft und Reisedatum.
    Errechnen Sie hier ihren Flugpreis

  • Tag 1 (Cotonou): Abflug ab Europa (*). Ankunft in Benin (Cotonou) : Empfang und Fahrt ins Hotel. Besprechung über die Reise und Mittagsessen.

    Tag 2 (Ouidah): Ornithologische Rundreise in einem Boot und Entdeckung der Fauna und Flora. Anschließend Besichtigung einer Salzproduktionsstätte und der historischen Stadt Ouidah.

    Tag 3 (Aheme-See): Begegnung mit den Fischern und Rundreise in einem Boot auf dem See. Auf dem See haben Sie die Gelegenheit zu fischen und verschiedene Techniken zu lernen. Nach dem Fischen können Sie sich gerne im See baden. Nachmittags, Wanderung und Einführung in der Religion Voodoo.

    Tag 4 (Ktépou): Nehmen Sie teil am Alltag der Frauen in Benin. Für den Nachmittag haben wir eine Wanderung im "heiligen" Wald geplant dort beobachten wir die Affen. Anschließend besichtigen wir eine Mangroven Plantation zum Ausgleich der CO2-Emission.

    Tag 5 (Possotomè): Einführung in der Phytotherapie (Pflanzenheilkunde). Nachmittags fahren wir weiter in Richtung Abomey und machen einen Zwischenhalt in einem Töpferdorf.

    Tag 6 (Abomey): Besichtigung eines historischen Museums über die Geschichte des Landes und der Könige. Anschließend besichtigen wir ein Zentrum das auf die Trocknung von tropischen Früchten (Fair Trade) spezialisiert ist. Verkostung der lokalen Küche.

    Tag 7 (Tobé): Wanderung in den Bergen von Tobé. Besichtigung einer Honigproduktion. Nachmittags, Zeichenunterricht und anschließend Begegnung mit den Künstlern und den Ärzten des Dorfes.

    Tag 8 (Shakaloké): Begegnung mit einer Ethnie die dafür bekannt ist, das sie Frakturen behandelt. Lassen Sie sich vor Ort massieren (optional). Wanderung in den Hügeln der Umgebung und Entdeckung der prächtigen Landschaft.

    Tag 9 (Sitatunga): Besichtigung eines Fisch Bauernhofes (Tilapia, usw.); Wanderung in mitten eines Sumpfegebietes (Beobachtung der Fauna und Flora).

    Tag 10 (Ganvié): Entdeckung des Dorfes Ganvié, ein Pfahlbautendorf, wo wir den Morgen Markt besuchen (Fischermarkt). Anschließend besuchen wir eine Schule die auf Pfählern gebaut ist. Nachmittags Einführung in der Studie verschiedener Pflanzen (aromatische, essbare und medizinische). Schließlich besuchen wir ein ethnografisches Museum.

    Tag 11 (Porto-Novo): Morgens besuchen wir ein Zentrum, das auf die Bildung, Produktion, Recherche und Entwicklung der nachhaltigen Landwirtschaft spezialisiert ist. Anschließend Besichtigung der Stadt Porto-Novo, Hauptstadt des Landes.

    Tag 12 (Cotonou): Besichtigung der Stadt, des Zentrums der sozialen Förderung und der Stiftung Zinsou, die einige Kunstwerke ausstellt. Freizeit bis zum Transfer zum Flughafen. Rückflug.

    (*): Achtung, manchmal müssen Sie schon am Vorabend von Ihrem Land abfliegen um am nächsten Tag in Benin anzukommen.


  • "Danke für diese wunderbare Reise. Emotionen, Kontakt mit der Bevölkerung, die Menschenwärme, die schönen Landschaften, der hervorragende Führer... absolut ALLES war vorhanden ! Beachten Sie auch, dass diese Reise uns erkennen lässt, wie wir durch Emotion Planet dazu beitragen, verschiedene Entwicklungsprojekte in einigen Gemeinden ermöglichen."

    Christine, 37 Jahre

    "Ich bin aus Benin gut heimgekehrt, dort habe ich sehr freundliche und konstruktive Menschen getroffen, die Freude am Leben in der Gemeinschaft, mit sehr lebendigen Glauben...
    Der Benin interessiert bestimmt den Personen die auf der Suche nach direkte und authentische Erfahrungen mit der lokalen Bevölkerung und mit einer vielfältigen Natur, die erhalten bleiben muss, sind.
    Man findet in Benin wichtige Werte die zu teilen sind (Solidarität, Familiensinn, Integration von verschiedenen Menschen, religiöse Überzeugungen) und gute Kenntnisse in Französisch.
    Die Dörfer, die Gesichter, die Landschaften, fehlen nicht an Charme... für die Wanderung, die Fotografie oder Malerei...".

    Catherine, 55 Jahre


  • Start 1 Retour/Dauer 2 Preis ohne Flüge 3 Preis mit Flüge 4
  • Benin

Karte


  • Highlights

    • Entdeckung der afrikanischen Kultur
    • Beobachtung der Fauna und Flora
    • Vielfältige Landschaften
    • Nehmen Sie am Alltag und an den Aktivitäten der Gemeinde teil