Startseite > Reisen > Tansania, Begegnungen und Safari, 12 Tage


Wählen Sie ihr Reiseziel :



Tansania,
Begegnungen und Safari, 12 Tage

Fragen/Anmeldung
  • Karte
    • Fotos der Reisen
    • Fotos der Reisen
    • Fotos der Reisen
    • Fotos der Reisen
    • Fotos der Reisen
    • Fotos der Reisen
    • Fotos der Reisen
    • Fotos der Reisen

    EntdeckungReise zu dem Thema "Völker, Natur und Kultur" für eine globale, vertiefte und persönliche Entdeckung des Landes.

    Die Reise startet in Arusha, im Norden Tansanias von dort geht es zu den schönsten Reserven der Welt: den Serengeti mit dem riesigen Krater des Ngorongoro, den Manyara und den Tarangire Park. Auf dieser Reise entdecken wir eine Fauna: Zebras, Giraffen, Flusspferde, Büffel, Löwen und Elefanten. Eine umwerfende Natur und ein grenzloses Horizont öffnet sich uns!

    Wir begegnen die Völker der Maasai, Datogas und Bushman, 3 Ethnien der über 120 die in Tansania leben. Jetzt Lehrlinge, initiieren wir uns an ihren Lebensstil. Entdeckung des anderen, persönliche Bereicherung…

    Nach diesem Aufenthalt, für die es wünschen, bieten wir eine Verlängerung in Zanzibar an. Einige Tage Erholung bevor es wieder zurück geht…

    Praktische Informationen

    Für wen eignet sich diese Reise: Für Erwachsene und Familien mit Kinder ab 7 Jahre
    Anzahl Teilnehmer : von 2 bis maximal 12 Personen
    Datum und Zeitpunkt: Das ganze Jahr über (nach Wahl) außer von April bis Ende Mai.
    Hauptthema der Reise : Völker, Natur und Kultur (Reisethema "Wilde Fauna")
    Landschaft: Savanne, Wald, Moorlandschaften (im Norden Tansanias)
    Schwierigkeiten der Wanderungen : Einfach

    Bedingungen

    Preis/Pers. 2015: 2275€(Kind<12 Jahre begleitet von 2 Erw.: -1000€ !!)
    (Exklusiv Reise: 2850€/Pers zu 2, 2425€/Pers zu 3, 2325€/Pers zu 4 o. 5)
    Preis/Pers. 2016: 2380€(Kind<12 Jahre begleitet von 2 Erw.: -1000€ !!)
    (Exklusiv Reise: 2990€/Pers zu 2, 2550€/Pers zu 3, 2430€/Pers zu 4 o. 5)
    Inklusive: Hin- und Rücktransfert zum Flughafen, privater Transfer, lokaler zweisprachiger Reiseführer, Übernachtungen, Programm (wie unter detaillierter Tagesprogramm beschrieben), Eintritte in den Parks, Mahlzeiten, Hotelsteuern.
    Zusatzkosten: Einzelzimmer (+290€ für 10 Nächte), Transfer wenn Sie an einer anderen Uhrzeit am Flughfafen ankommen als die Gruppe (Preis auf Anfrage)
    Optional: Verlängerung der Reise auf Zanzibar (auf Anfrage)
    Flug: ab 500 € abhängig von Buchungstag, Fluggesselschaft und Reisedatum.
    Rechnen Sie Ihren Flugpreis aus.

  • Abreisetag: Abflug ab Deutschland/Österreich/Schweiz
    (Gerne können wir uns um Ihr Flugticket kümmern)

    Tag 1: Abflug ab Europa (*). Ankunft in Nairobi (Kenia) und Transfer von Nairobi nach Arusha oder noch einfacher Ankunft am Flughafen von Kilimanjaro. Kleine Einführung in dem was uns die nächsten Wochen erwartet, anschließend Freizeit. Abends gibt es die Möglichkeit Arusha und seine Märkte kennen zu lernen. Abendessen und Übernachtung im Hotel. Sicht auf dem Mount Meru (4566 Meter über den Meeresspiegel).

    Tag 2: Frühstück und Fahrt zum Lake-Manyara-Nationalpark, einer der imposantesten Seen Afrikas. Hier leben vor allem sehr viele Vogelarten aber auch Zebras, Giraffen, Flusspferde, Büffel, Löwen und Elefanten… Am Mittag picknicken wir im Park. Übernachtung im Camp mitten in der Natur.

    Tag 3 & 4: Erleben wir das Leben in einem kleinem Dorf Tansanias, Begegnungen mit verschiedenen Völker des Landes. Hier zeigt man uns wie die Hütten gebaut werden, Initiation im Handwerk und weitere Objekte des täglichen Gebrauchs sowie die lokale Küche. Abendessen und Übernachtung beim Einwohner in einer Hütte neben Ihren Gastgebern. Eine traditionelle Mahlzeit wird von unserem Koch zubereitet.

    Tag 5: Nach dem Frühstück, fahren wir in ein Maasai Dorf. Dort werden wir mit ihnen den Tag verbringen: Wasser holen, Holz aufheben, Tierhaltung, … Ebenfalls werden wir am traditionellen Tanz der Maasai teilnehmen, der für sie sehr bedeutend ist. Abendessen und Übernachtung in Hütten, mitten in der Natur.

    Tag 6: Fahrt in Richtung Serengeti und Entdeckung der Olduvai-Schlucht, die als „Wiege der Menschheit“ gilt. Picknick unterwegs auf der Fahrt nach Seronera. Abendessen und Übernachtung in Hütten, mitten in der Natur.

    Tag 7 & 8: Entdeckung der Serengeti, einer der größten Nationalparks der Welt. Hier leben über 70 große Säugetiere und 500 Vogelarten. Die Flora ist ebenfalls sehr vielfältig: Wald, Moorlandschaft, Flüsse und Savanne. Am 8. Tag nähern wir uns dem Ngorongoro-Krater. Alle Mahlzeiten nehmen wir im Camp ein, mitten in der Natur.

    Tag 9: Ausflug in der Nähe des Ngorongoro-Krater, ein riesiger Vulkan. Hier haben wir die Möglichkeit mehrere Tierarten zu beobachten : Spitzmaulnashorn, Leopard, Büffel, usw. Hier verbringen wir den ganzen Tag und entdecken diese Landschaft. Picknick und später Abendessen und Übernachtung im Camp, mitten in der Natur.

    Tag 10: Besichtigung der größten Zwiebel Farm Tansanias am Eyasisee. Begegnung mit einer Gruppe Bushman und Datoga (Priester und Schmied). Wir verbringen mit ihnen ein Teil des Tages und lernen die Herstellung von Pfeiler, Messer und Speere…  Abendessen und Übernachtung im Camp, mitten in der Natur.

    Tag 11: Expedition und Jagd (ungefähr 3 Stunden) mit unseren Gastgebern den Bushman (Jäger und Imker). Wir verbringen noch einige Zeit mit den Bushmans und essen dort, dann fahren wir zurück nach Arusha. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

    Tag 12: Frühstück. Freizeit und Transfer zum Flughafen oder Verlängerung nach Zanzibar.

    Rückkehr: Ankunft in Deutschland/Österreich oder Schweiz

    (*) : Achtung bei manchen Fluggesselschaften handelt es sich um Nachtflüge so müssen Sie schon ein Tag früher starten.


  • "Tansania ist eine wunderschöne Region der Welt, wunderbare Landschaften, einerseits wild und feindselig, anderseits ruhig und überraschend. Eine freundliche und gastfreundliche Bevölkerung mit denen man über Jahre befreundet bleibt. Eine unvergessliche Erinnerung für ein Ereignis, das genauso ist. Bilder und Gesichter die man nicht mehr vergessen kann. Eine wunderbare Erfahrung."

    Guillaume, 18 Jahre


  • Start 1 Retour/Dauer 2 Preis ohne Flüge 3 Preis mit Flüge 4
  • Highlights

    • Reich an wilde Fauna
    • Entdeckung dreier Völker Tansanias
    • Die Schönheit der afrikanischen Natur
    • Campen in voller Natur
    • Sicht auf den Bergen Kilimandscharo und Meru